Euer Wunsch: Männer wollen auch Frauen sehen!

tumblr_my5rqm0E3h1r0wzito1_1280

Bildquelle: Girls love sex

Ich wurde nun oft per Mail gefragt, wieso ich als Bisexueller in meinem Blog immer nur über Männer, Jungs und Boys schreibe und Bilder poste, aber nie ein Girl bzw. Frau im Blog zeige. Dazu kann ich nur erwähnen, ich hatte mal eine Umfrage im Blog mit dieser Frage und die Blogleser haben eindeutig mit „nicht im Blog zeigen“ gevotet. Daran habe ich mich auch gehalten, ABER, ich wäre nicht Steffen030, wenn ich dieses brechen würde *frech.grins* – heute, eine sexy Frau (in meinen Augen, schöner Anblick) in meinem Blog, aber nur mit dem Hinweis, das ich nun extra für die Männer, die auch Frauen sehen möchten einen Tumblr Blog erstellt habe. Dort könnt ihr euch nun satt sehen, an feuchten Muschis, dicken und prallen Titten. Erotische Bilder und Videos könnt ihr euch dort anschauen, bis euch eure Latte aus dem Höschen klettert. *grins*

Ich freue mich wenn du den Tumblr Blog „Girls love Sex“ folgst. Damit hoffe ich, den Wünschen einiger Blogleser nachGEKOMMEN zu sein. Aber ich möchte nicht schuld sein, wenn du dir jetzt einen runter holst und alles voll spermst *muahhhh*

Bildquelle: Girls Love Sex  (girls love sex – Pictures and videos (clips) of sexy girls and mens with cute face and hot body. – Männer wollen Frauen sehen. – Men want to see women.)

 

Boy zeigt Bulge im Solarium

tumblr_myzd56dlPf1qcbjeko1_500

Bidlquelle: steffen030.tumblr.com/post/73075720417

Underwear im Solarium anziehen? Wer macht denn sowas? Na hier der Boy oft he Moment macht dies. Und ich persönlich finde, das sieht sogar sehr gut aus. Gehst du auch ins Solarium und traust dich uns deine Bulge in der Sonnenbank zu zeigen? Wir sind neugierig. Sende doch dein Bulge / Underwaer Picture zu. Mach mit! Oder auch nur deine Bulge in der Underwear ist gerne gesehen, dies haben ja schon andere Blogleser gemacht

Bildquelle: Steffen030.tumblr.com

GayRomeo – I spy with my little eye something beginning with…

Bildquelle: Wallpaper PlanetRomeo B.V.

Hey Romeos,

Are you familiar with this children game? I spot something in the room that others can’t see and they have to guess what it is. In Germany we call this game “I see something that you don’t see” and this is essentially what you will experience when using PlanetRomeo in the future. [...]

View More >> I spy with my little eye something beginning with….

Erste Nachweise für Wahlbetrug in Deutschland – Bundestagswahl 2013 punktuell manipuliert – immer mehr Ungereimtheiten – Medien haben offensichtlich kein Interesse an einer Berichterstattung

Steffen030:

Wenn die Medien offensichtlich kein Interesse an einer Berichterstattung haben, dann machen dies die kleinen Blogger …

Ursprünglich veröffentlicht auf volksbetrug.net:

20130919_Demokratie_Wahl_Wahlbetrug_Widerrufsrecht
Kurz nach Bekanntgabe der ersten Prognosen, fanden sich mehrere hunderttausende
auf Facebook und Twitter ein und äußerten zeitgleich Ihre Zweifel an der
Korrektheit der Bundestagswahl 2013.Das böse Wort Wahlbetrug machte relativ schnell die Runde.

1.Fall

Nachgewiesener Wahlbetrug im Wahlbezirk Detmold. Zu sehen ist das Kontrollformular von
Dennis Bottek, einem bei der Stimmauszählung anwesenden Wahlbeobachter. Darauf notiert
sind alle gezählten Stimmen der einzelnen Parteien für den Wahlbezirk Detmold (Pivitsheide).

Für die SPD wurden zum Beispiel 92 erhaltene Stimmen vermerkt. Amtlich veröffentlicht
wurden kurze Zeit später allerdings 241 Stimmen für die SPD. Also 149 Stimmen mehr.

Der Anteil der AfD fiel in diesem Wahlbezirk folglich von 6,5% auf 5,25%.

wahlbetrug-detmold-wahlkreis-232-pivitsheide-dennis-bottek-thomas-lachetta1

Quelle: http://wahl.krz.de/BW2013/05766020/index.htm

2.Fall

Hamburger CDU vermisst die Stimmen von 100.000 Briefwählern.

Ob die CDU versehentlich die CDU beklaut hat ist nicht bekannt. Gesichert ist hingegen,
dass die 100.000 Stimmen verschwunden sind. Möglicherweise hat sie der Hund gefressen.
Die CDU Hamburg veröffentlicht auf Ihrer…

Original ansehen noch 539 Wörter

Wandertag

… und einige kamen nicht zurück. Einige Leser haben sicherlich bemerkt, dass mein Blog kurze Zeit nicht erreichbar gewesen ist. Das lag einfach  nur daran, dass ich nach 6 Jahren von WordPress.com gesperrt wurde. War ja nicht das erste Mal gewesen, das mein Blog, angeblich, gegen irgendwelche Richtlinien verstoßen haben soll. Soll ja mal vorkommen, nur schade, dass nicht alle Blogleser bei WordPress.com gleich behandelt werden. Mir sind andere Blogs bekannt, genau den gleichen Typ Blog verwenden und genauso gebloggt/ bloggen – nur diese Blogs werden nicht gesperrt. Wieso das so ist, werde ich nie wissen. Egal, da muss man(n) durch, oder besser gesagt, da muss ich durch.

Alle Beiträge wurden überarbeitet, leider sind nun einige Beiträge hier im Blog nicht mehr zu lesen. Es war Wandertag und einige Beiträge sind nicht zurück gekommen, weil sie ein neues zu Hause gefunden haben. Das neue zu Hause dieser Beiträge ist die Seite Steffen030, da können sie in Ruhe ihren Alltag genießen und stehen euch zum Lesen zur Verfügung. Damit hoffe ich persönlich, dass ich von WordPress.com nicht wieder gesperrt werde. Wenn dem doch so ist, dann werden sicherlich auch noch die anderen Beiträge umziehen.

Jetzt wünsche ich dir, lieben Blogleser, viel Spaß beim Lesen der Beiträge und danke, dass du einen Klick weiter machst und die Beiträge im neuen zu Hause besuchst.

Lieben Gruß
Steffen030

Was trägst du am Strand?

swimmers♂divers

Steffen030.tumbrl.com via Jack Those Hot Men

Was die Blogleser so unter der Jeans (Hose) tragen, das wissen wir ja schon ein klein bisschen. Wir konnten ja schon einige sehen und bei der Umfrage, haben die meisten angegeben, das sie Pants (42,97% – Stand: 15.07.2013) anziehen – was aber trägt der Mann von heute am Strand? Zeig doch einfach mal deine Beachwear, vielleicht lernen wir dazu. Oder gehst du nur an den FKK Strand und zeigst alles was du hast? Das kannst du ja auch zeigen – wenn du mutig bist!

Bildquelle: Steffen030.tumbrl.com via Jack Those Hot Men

Beinrasur beim Mann? Ja, oder Nein?

BILD 2606 1

Bildquelle: Steffen030.tumbrl.com via Tap That Guy

Wenn Männer sich die Beine rasieren, ist man(n) dann gleich schwul? In den meisten Foren im Internet wird es so dargelegt, aber halt, ist dann jeder Radfahrer oder Sportler gleich schwul, weil er seine Beine rasiert? Wie siehst du das eigentlich?

Vor kurzem habe ich eine Email bekommen, ob ich dieser Frage mal auf den Grund gehen kann. Gar nicht so einfach, da eine Meinung zu finden und auch was zu raten, denn ich denke jeder Mann ist sich selbst überlassen und muss wissen ob er neben der Intimrasur, Brustrasur oder Achselhaarrasur auch seine Beine rasiert. Denn Männer rasieren sich nicht nur im Gesicht, sondern sie rasieren sich auch im Achsel-, Brust-, Bein- und Intimbereich. Also rund die Hälfte aller Männer gehen heutzutage gegen die Behaarung vor.

Jungs, Mädels – nun helft uns doch mal (also dem Blogleser, der fragte und mich) was ist mit rasierten Beinen? Macht Mann dieses oder lässt man dieses lieber sein? Wie findet ihr rasierte Männerbeine? Und wenn du als Mann die Beine rasierst, warum machst du das? Danke für euer Feedback.

Bei Wikipedia kann man zum Thema Beinhaarentfernung lesen, das bei Männern diese Art der Haarentfernung nur in Ausnahmefällen (unter speziellen Sportlern oder bei Verletzungen) als erstrebenswert erachtet wird.

Beinhaarentfernung
In der modernen Gesellschaft des 20. und 21. Jahrhunderts hat es sich angelehnt an historische Vorgänger (siehe Geschichte) zu einem nahezu allgemein gültigen, verpflichtenden Teil der Körperpflege entwickelt, dass Frauen sich die Beine depilieren (meist im Rahmen einer Beinrasur) oder sogar epilieren. Bei Männern wird diese Art der Haarentfernung nur in Ausnahmefällen (unter speziellen Sportlern oder bei Verletzungen) als erstrebenswert erachtet.

Quelle: Wikipedia.de | Bildquelle: Steffen030.tumbrl.com via Tap That Guy

Sommer, Sonne – Nacktputzer

BILD 1906 1

Bildquelle: Steffen030 via shadifuck.tumblr

Ach was waren das für schöne, warme Tage gewesen. Da muss natürlich auch der Haushalt gemacht werden und wie macht man das am besten? Natürlich nackt! So wie der Nacktputzer auf dem Bild eben – und der ist noch freizüger. Er zeigt einfach alles – schau nach. Wie hast du denn die schönen, warmen Tage verbracht? Auch so schön nackt? Zeig es uns doch einfach – sende eine Mail und wir schauen uns mal an wie du an diesen warmen Tagen ausgesehen hast. Euch einen schönen Start ins Wochenende.

Bildquelle: Steffen030 via shadifuck.tumblr