Sex am Strand • In welchen Ländern drohen Strafen?

Die Sonne versinkt gerade im Meer, weit und breit kein Mensch zu sehen, nur du und dein(e) Partner(in) – kein Wunder, wenn euch da die Lust überkommt. Doch nicht überall solltet ihr der nachgeben.

An einem einsamen Strand alle Hüllen und Schamgefühle fallen lassen und sich mit Blick aufs Meer und den Sonnenuntergang miteinander vergnügen – Klischee olé! Dabei hatte tatsächlich schon mehr als jeder vierte Mann (26 Prozent) und fast jede fünfte Frau (18 Prozent) schon mal Sex am Strand. […]

via reisereporter.de

Bild von Free-Photos auf Pixabay

Advertising
Ferienhäuser und Ferienwohnungen Spanien

VigorRobic®: Potenter durch gezieltes Fitnesstraining

Die männliche Potenz unterliegt dem natürlichen Alterungsprozess. Dieser Abbau kann durch regelmäßiges Training verlangsamt werden. Ebenso wie die Ausdauerfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems muss auch die Potenz trainiert werden, wenn Mann seine Leistung erhalten möchte. Mit VigorRobic® liegt nun erstmals ein Buch über die Trainierbarkeit der Potenz vor. Neben einleitenden Kapiteln, in denen der Aufbau des männlichen…

Den vollständigen Beitrag findest du unter Steffen030.de.

Sexsucht: Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige

Eine halbe Million Sexsüchtiger lebt in Deutschland – immer auf der Jagd nach dem nächsten Kick, rastlos, wahllos und letztlich unbefriedigt. Obwohl die Weltgesundheitsversammlung die Sexsucht 2019 in die internationale Klassifikation der Krankheiten aufgenommen hat, wird sie von Außenstehenden oft nicht als Suchterkrankung ernst genommen. Dabei sind die Folgen für Betroffene und Angehörige verheerend: finanziell…

Den vollständigen Beitrag findest du unter Steffen030.de.

Poppers – „Die schwule Sexdroge?“

Darf man Poppers in Deutschland, Österreich und der Schweiz erwerben und besitzen, ohne sich strafbar zu machen? Und kann man vom „Raumduft“-Schnüffeln eigentlich süchtig werden?

»Um Poppers ranken sich viele Geheimnisse und Gerüchte. Kaum einer weiß, woraus es eigentlich besteht, warum es so wirkt, wie es wirkt, und wie gefährlich es tatsächlich ist. Bekannt in der schwulen Welt, dringt es aber auch zunehmend in Hetero Kreise ein. Die wenigsten kennen die Gesetzeslage: Darf man Poppers in Deutschland, Österreich und der Schweiz erwerben und besitzen, ohne sich strafbar zu machen? Und kann man vom „Raumduft“-Schnüffeln eigentlich süchtig werden? Das Handbuch beantwortet all diese Fragen, klärt über die verschiedenen Poppers-Sorten auf, warnt vor Gefahren und Wechselwirkungen mit anderen Rauschmitteln, gibt Tipps für den verantwortungsvollen Gebrauch, erklärt, ob und wie man es selbst herstellen kann, und nennt die günstigsten Bezugsquellen. In dem Buch kommen Ärzte, Apotheker und Sexualwissenschaftler ebenso zu Wort wie schwule Promis, die offen und tabulos über ihre Poppers-Erfahrungen berichten. Mit Beiträgen und Statements von den Comiczeichnern Ralf König und Stefan Zeh, Cazzo-Star Tim Vincent, Mr. Gay Germany 2004 Suat Bahceci, Pornoproduzent Alexander Roessner, Georg Roth alias Sister George und dem Fotografen Henning von Berg.“« 

Himmelstürmer Verlag via Amazon.de

Advertising

Dieser Lesetipp stellt Werbung da – alle Informationen (Bild und Text) in Zusammenhang mit Advertising von Amazon entnommen. •  Weitere Infos findest du natürlich bei Amazon. 😉

Was ist ein Kuss?

Ein Wunder, ein Geheimnis ist der Kuss;
Denn wie des Morgenlandes Weisen sangen,
Die Lippe küsst wohin das Herz sich neigt;
Ehrfurcht die Hände, Sklavendienst das Kleid,
Die Freundschaft auf die Wangen;
auf die Stirne küsst tröstend Mitgefühl;
doch auf die Lippen drückt Liebe ihren Kuss,
wild loderndes Verlangen auf das müd geschlossne Auge,
Und Sehnsucht haucht ihn seufzend in die Luft;
Noch mehr! Ein Kuss ist das, was ihr ihn schätzt;
Nichts, wenn ihr scherzt, und wenn ihr`s ernst meint alles;
Er kühlt und glüht; er fragt und er gibt Antwort,
Er heilt und er vergiftet, trennt und bindet;
Er kann versöhnen und entzweien, kann vor Wonne töten,
und kann Tote wecken.
Und mehr noch, mehr!
Was könnte nicht ein Kuss?

Friedrich Halm (via aphorismen.de)

Bild von Free-Photos auf Pixabay