Mann im Bad – Tagebuch einer schwulen Liebe

MANN IM BADIm Pariser Vorort Gennevilliers drängt der Stricher Emmanuel seinen Freund Omar, einen Filmregisseur, zum Sex, kurz bevor dieser nach New York aufbricht, um dort mit Schauspielerin Chiara Mastroianni seinen neuen Film zu bewerben. Als Dank befiehlt Omar Emmanuel, verschwunden zu sein, wenn er aus New York zurückkommt. Während Emmanuel sich über seine Zukunft klar werden muss und einen seiner zahlenden Kunden aufsucht, lässt sich Omar in New York auf eine kurze Affäre mit einem Studenten ein.

© BILDQUELLE UND KURZBESCHREIBUNG VIA AMAZON

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s