Typisch Skorpion #110 – der Unersetzliche? –

| Oder: Der Skorpion im Beruf „Vorgesetze und Mitarbeiter – Der unersetzliche Skorpion“

Skorpione entwickeln sich aus verschiedenen Gründen sehr schnell zu den sogenannten „unersetzlichen“ Mitarbeitern. Zum einen halten sie gerne alle Fäden in der Hand und üben perfekte Kontrolle aus, und zum anderen zeichnen sie sich durch eine enorme berufliche Qualifikation aus.
Ein Skorpion wird selten ein durchschnittlicher Mitarbeiter sein. Entweder er wird eine Perle der Firma – oder er geht mit der Portokasse durch!

_Sternzeichen Skorpion 24.10.-22.11. (ich auch am 06.11. *grins*)

© 2005 by Tosa Verlag, Wien

_________________________________

Add to FacebookAdd to DiggAdd to Del.icio.usAdd to StumbleuponAdd to RedditAdd to BlinklistAdd to TwitterAdd to TechnoratiAdd to Yahoo BuzzAdd to Newsvine

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s